top of page

Anna Rigoni

Klavierunterricht auf Englisch oder Italienisch

Anna Rigoni ist eine herausragende Pianistin aus Italien, die ihre musikalische Ausbildung an renommierten Institutionen weltweit verfolgt hat. Sie absolvierte die Jacobs School of Music in Bloomington, USA, bei Roberto Plano und schloss zuvor ihr Postgraduiertenstudium bei Lilya Zilberstein an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ab.

Ihre musikalische Ausbildung begann am Konservatorium von Vicenza, wo sie unter Riccardo Zadra mit Bestnoten und ehrenvoller Erwähnung abschloss. Weiterhin studierte sie am Conservatorio „G. Donizetti“ in Bergamo bei Maria Grazia Bellocchio und am Conservatorium van Amsterdam mit Naum Grubert.

Anna Rigoni hat in einer Reihe von prestigeträchtigen Veranstaltungsorten in Europa und den USA performt, einschließlich des Teatro Palladium in Rom, des Palazzo Chigi-Saracini in Siena, des Bernard Haitinkzaal in Amsterdam und des Klavierhauses in New York. Kürzlich nahm sie am Festival 2022 „Liszt and his Pupils“ der American Liszt Society teil und trat im Klavierhaus in New York auf, wo sie die letzte Schubert-Sonate in B-Dur zusammen mit Kreisleriana von R. Schumann präsentierte.

Eines ihrer bemerkenswertesten Engagements war ihre Performance beim „Festival Pianistico Internazionale di Brescia e Bergamo“, bei dem sie im Teatro Donizetti in Bergamo im Rahmen des Beethoven Complete Sonatas Project auftrat. Sie nahm auch an einem zeitgenössischen Musikprojekt unter der Leitung von Maria Grazia Bellocchio teil und spielte Werke von Stefano Gervasoni im Contemporary Music Hub Milano.

Wettbewerbserfolge und Preise zeichnen Frau Rigonis Karriere aus, darunter ein Solo-Rezital im Teatro delle Clarisse, Rapallo, als Erstplatzierte beim IV Concorso Pianistico Internazionale „Andrea Baldi“ in Bologna und eine Auszeichnung im Rahmen der Young Artists Piano Solo Series in Rom.

Neben ihrer aktiven Aufführungspraxis hat Anna Rigoni sich auch als engagierte Pädagogin hervorgetan. Seit 2016 unterrichtet sie Klavier und diente von 2021 bis 2023 als Associate Instructor an der Jacobs School of Music, Indiana University. In ihrer Zeit an der Indiana University war sie auch Sekretärin des MTNA Collegiate Chapter und gründete eine Konzertreihe am Eskenazi Museum und am Cook Center in Bloomington.

Mit einem breiten Repertoire und einem tiefen Verständnis sowohl für die historischen als auch für die zeitgenössischen Aspekte der Klaviermusik hat Anna Rigoni sich einen Namen in der klassischen Musikwelt gemacht.


“teaching has always been one of my greatest passions. I love to listen to my students, assist them to face any challenge, help them finding their own path, and ultimately pass onto them my passion for Music. My commitment in the field of education is mainly aimed at young professional musicians. My international experience has provided me with the tools to prepare them for international competitions, admissions to Academies and Schools of Higher Education, Conservatories and Universities, supporting and encouraging them to pursue their dreams.

Anna unterrichtet auf  Englisch oder Italienisch



Anna Rigoni
bottom of page