top of page

FAQ

- Welche Feriendaten werden berücksichtigt? Ist es möglich, im Juli und August weiterhin Unterricht zu haben?
Die Ferientermine finden Sie hier. Hier finden Sie auch Informationen über die Möglichkeit, im Sommer Einzelunterricht zu nehmen. 

 
- Kann ich bei Ihnen ein Instrument mieten? 

Leider nein. Aber wir können Ihnen ausgezeichnete Fachleute empfehlen, mit denen wir Erfahrung haben. Die Miete eines Instruments beginnt bei ca. 25 Euro pro Monat. 

- Bieten Sie Kurse für musikalische Früherziehung für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren an? 

Ja, wir arbeiten mit upel am Lycée Français zusammen und bieten dort Kurse für Kleinkinder mit unseren Pädagogen an. Weitere Informationen.

- Gibt es Schnupperstunden?

Ja, wir bieten Schnupperstunden an, damit Sie und Ihr Kind den Unterricht unverbindlich ausprobieren können. Bitte kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren: https://www.conservatoire.at/%C3%BCber-uns

 

- Welche Sprachen sprechen Ihre Lehrer?

Unsere Lehrer sprechen Deutsch und Englisch. Zusätzlich je nach Lehrer auch Französisch, Italienisch, Spanisch, Chinesisch, Tschechisch, und mehr. Auf den Profilseiten unserer Lehrer können Sie sehen, in welchen Sprachen sie unterrichten: https://www.conservatoire.at/%C3%BCber-uns  Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre bevorzugte Unterrichtssprache an.

 

- Gibt es Gruppenunterricht?

Ja, neben Einzelunterricht bieten wir auch Gruppenunterricht an. Weitere Informationen zu unseren Gruppenkursen finden Sie hier:  https://www.conservatoire.at/musikunterricht-fuer-kinder.

 

- Wie kann ich meinen Unterrichtstermin ändern oder absagen?

Bitte kontaktieren Sie uns mindestens 48 Stunden im Voraus, um Ihren Unterrichtstermin zu ändern oder abzusagen. Weitere Informationen zu unseren Stornierungsrichtlinien finden Sie in Ihrem Unterrichtsvertrag.

 

- Welche Altersgruppen unterrichten Sie?

Wir bieten Unterricht für alle Altersgruppen an, von Kleinkindern ab 3 Monaten bis hin zu Erwachsenen. Für jede Altersgruppe bieten wir ein speziell angepasstes Programm.

 

- Was soll ich zum ersten Unterricht mitbringen?

Für den ersten Unterricht benötigen Sie Ihr Instrument (auch bei der Schnupperstunde) und Schreibmaterial. Bei weiteren Fragen zur instrumentspezifischen Vorbereitung steht Ihnen jeder Lehrer gerne zur Verfügung.

 

- Wie läuft der Unterricht ab?

Jeder Unterrichtsplan ist individuell auf die Bedürfnisse und Ziele des Schülers abgestimmt. Wir kombinieren theoretische und praktische Übungen, um eine umfassende musikalische Ausbildung zu gewährleisten.

 

- Gibt es Auftrittsmöglichkeiten für Schüler?

Ja, wir organisieren regelmäßig Konzerte und Aufführungen, bei denen unsere Schüler ihre Fortschritte präsentieren können. Diese Veranstaltungen sind eine großartige Gelegenheit, Bühnenerfahrung zu sammeln. Sie können sich oder Ihre Kinder hier: https://www.conservatoire.at/booking-calendar/kammerkonzert?referral=service_list_widget  anmelden.

 

- Welche Qualifikationen haben Ihre Lehrer?

Unsere Lehrer haben ihre Ausbildung an weltweit anerkannten Universitäten abgeschlossen. Sie werden sorgfältig nach Qualifikation und menschlichen Qualitäten ausgewählt. Sie sind hochqualifiziert und verfügen über umfangreiche Erfahrung sowohl im pädagogischen Bereich als auch im Aufführen. Mehr Informationen über die Ausbildung unserer Lehrer finden Sie auf deren individuellen Profilseiten.

 

- Bieten Sie Unterstützung bei der Vorbereitung auf Musikprüfungen an?

Ja, wir bieten spezialisierte Vorbereitungskurse für Musikprüfungen und Wettbewerbe an. Unsere Lehrer unterstützen Sie bei der Wahl des Repertoires, der Prüfungsvorbereitung sowie beim Management von Lampenfieber.

 

- Kann ich mehrere Instrumente bei demselben Lehrer lernen?

Unsere Lehrer sind in der Regel auf ein oder zwei Instrumente spezialisiert. Um ein Instrument auf hohem Niveau zu beherrschen, ist ein intensives Studium erforderlich. Dieses Studium ist sehr aufwendig, weshalb jeder Lehrer normalerweise ein Instrument unterrichtet, manchmal auch zwei. Unserer Meinung nach ist ein Lehrer, der mehr als zwei Instrumente unterrichtet, entweder ein seltenes Genie oder nicht ausreichend ausgebildet. Daher unterrichtet jeder Lehrer bei uns meist nur ein oder zwei Instrumente.

 

- Soll der Musiklehrer unbedingt so gut spielen und eine Karriere machen, wenn mein Kind nicht Profi-Musiker werden soll?

Ja. Unser Ziel ist es, Ihnen oder Ihren Kindern lebenslange Freude und Spaß an der Musik zu vermitteln. Diese Freude ist viel größer, wenn man von falschen Haltungen befreit ist und eine fundierte Ausbildung erhält. Ein Musikinstrument zu lernen ist nicht leicht, darum ist es umso wichtiger, von einem Lehrer zu lernen, der sein Studium abgeschlossen hat und ein anerkannter MusikerIn ist, damit man von Anfang an richtig lernt und auf einem soliden Fundament aufbaut.

 

- Mit welchem Alter sollte ein Kind beginnen?

Jedes Kind ist unterschiedlich, aber in der Regel empfehlen wir, mit der musikalischen Früherziehung (bei uns schon ab 3 Monaten möglich) zu beginnen. Für spezifische Instrumente kann das ideale Einstiegsalter variieren. Kontaktieren Sie uns gerne für eine individuelle Beratung.

- Wie kann ich mich für den Unterricht anmelden?

Sie können sich über unser Online-Anmeldeformular https://www.conservatoire.at/anmelden voranmelden oder uns direkt per E-Mail kontaktieren.

 

Falls Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

bottom of page